So ist mein Leben!

So ist mein Leben!




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Menschen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    - mehr Freunde


Links
  Takaba
  Fallen.Disaster
  Blueswoman
  Florian


Letztes Feedback


http://myblog.de/max2009

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Engländer

Servus ihr lieben Leute.

 

Oh man, ich glaube ich brauche echt mal so was wie einen Job, oder mehr Taschengeld oder am besten gleich beides. Der Monat ist zwar schon mehr als halb durch, aber dafür ist das Geld auch praktisch schon mehr als halb alle! Man, fast glaube ich, dass Geld mich nicht so echt gern hat, es bleibt nicht immer grad lange bei mir.

Aber najo,… das wird schon werden denke ich. Vielmehr hoffe ich das echt mal, denn dieser Monat kann noch recht teuer werden. Aber gut, dieser Monat verspricht auch noch sehr viel Spaß und das ist ja mal die Hauptsache, oder .

 

Heute habe ich mir echt mal vorgenommen, nicht mehr so echt was über Lehrer zu schreiben. Najo, das habe ich vorher ja auch nicht so echt viel gemacht, aber ab heute eher gar nicht mehr. Höchstens noch, wenn es wirklichst total spannend und überaus nett ist.

 

Weil oh man, ihr werdet es nicht glauben, mein „ich werde das Fach nicht verraten“ Lehrer liest hier. Und verkündet es auch noch im Unterricht. Ahhhhhhhhhhhhhhhhh, seit wann haben Lehrer denn Internet. Okay, okay ich weiß. Das ist nun mal arg übertrieben, aber irgendwie hätte ich eher und viel mehr damit gerechnet, dass …. man im Grunde weiß ich das auch nicht, aber najo.

 

Gut, er weiß ja nicht so echt echt eeeeeeeeeeeecht, dass ich das hier bin. Jetzt vielleicht schon, falls ja, grüße ich ihn mal. Also ich schreibe ja nicht, dass ich der und der Max bin, aber es passt ja schon so mit den Namen meiner Freunde und der Anna und alles. Puh!

 

Aber najo. Das war mal ein echter Schock in der Morgenstunde.

 

Heute hab ich übrigens mit dem Math und dem Tris und der Anna etwas echt lustiges gemacht. Also wir waren in der Stadt und haben so getan als wenn wir Engländer wären und uns nicht auskennen und so. War irre der Spaß und wirklich sehr lustig. Haben auch echt alle geglaubt und waren sehr nett zu uns. Außer bei Mäcci, da meinten der nur so: „Ach übt mal noch an der Aussprache“ und HA der hats in so einem finstersten fränkisch gesagt, dass DER mal besser an seiner Aussprache üben sollte! Aber das haben wir natürlich nicht gesagt, sondern uns angeguckt und so gemeint: „What does he say?“ Najo, dann mussten wir so krass lachen, dass wir einfach nur noch weggerannt sind.

 

War aber echt ziemlichst lustig. So „Engländer spielen“ ist schon mal so echt was, was ich Euch empfehlen kann, es wirkt wunder gegen Langeweile.

 

Dann haben wir noch echt zig Schmaan und weniger Schmaan Bilder gemacht. Die einfach so aus Spaß. Praktisch unser privates Schmaan Spaß Photoshooting.

 

Und dann waren wir noch gaaaaaaaaaanz lange in der Bibliothek und haben extra gelernt für Schule und so! (Ach schmaaan, natürlich nicht. Ich schreib das nur so, falls mein Lehrer wieder liest hier. Obwohl, wenn ich verrate, dass es Schmaan ist, dann brauche ich es gar nicht zu schreiben. Hmmm also es war kein Schmaan. (War es doch *zwinker*))

 

So und nun werde ich mal die Anna anrufen, weil ich langsam schon Anna-Entzugserscheinungen bekommen, ich habe sie nun schon fast 3 Stunden nicht gesehen. Also muss ich mal schnell anrufen wie es ihr geht.

 

Und ich hoffe mal, dass nicht der Valentin dran geht. Weil woah man, das hat mich letztens echt 10 Minuten gekostet, bis er sie ans Telefon geholt hat. Ah, kleine Brüder können echt manchmal extrem kompliziert sein. (Also die „anderen kleinen Brüder“ nicht die Max-kleinen-Brüder, okay die auch, aber das was anderes. Man, ich rede mich grad um Kopf und Kragen). Aber woah man, echt. Der Valentin hätte ja auch einfach sagen können, dass Anna da ist und sie dann ans Telefon holen. Und nicht er fragen, ob ich mir sicher bin und was weiß ich.

 

Also gut, ich muss sagen, dass mache ich auch manchmal. Aber echt seeeeeeeeeeeehr selten. Und wenn, dann ist es auch immer überaus lustig. Finde ich. Und wenn meine Geschwister dann angenervt sind, liegt es an denen. Und … ach man nun sollte ich echt mal besser aufhören. …

 

Also ich wünsche euch eine gute Nacht ihr lieben Leute

 

Euer

 

MAX

18.2.09 20:36
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Benjamin Breeg / Website (18.2.09 21:55)
Moin du lebendiger Kakaotrinker,
dann hoffe ich mal, du lebst immer noch und bist uns noch nicht ins Reich der Untoten gefolgt.
Engländer spielen... als wir mal in Prag waren, haben wir da fremde Leute auch immer auf Englisch angesprochen. Aber nicht gerade selten hat sich dann nach einiger Zeit rausgestellt, dass das auch Deutsche waren. Naja, fällt mir gerade dazu ein...
Gruß
Benjamin


Blueswoman / Website (18.2.09 23:25)
Also Max, Du erlebst ja immer lustige Sachen , aber Anna-Entzugserscheinungen sind ja wirklich nicht gut...ist ja auch verdammt lange...3 Stunden *zwinker*

Viel Spaß weiterhin....

Liebe Grüsse



FallenDisaster / Website (19.2.09 13:53)
Uh, da würde ich mich ja jetzt verfolgt fühlen wenn schon mein Lehrer meinen Blog durchliest...*grusel*

Nun zu deiner Frage, ja das Kaninchen hab ich gemacht x3 ich hatte aber keine lust es zuende zu machen war schon spät und heute morgen musste ich ja früh raus x3

Nya ich hoffe die ham dich heute brav mit lippenstift vollgeschmiert und eure schule so unsicher gemacht wie wir unsere x3

glg FallenDisaster


Takaba / Website (19.2.09 20:35)
Hallo Max,

vonnem Lehrer gestalked zu werden, ist schon unheimlich.
Wenn ich mir vorstelle, dass meine ehemaligen Lehrer meinen Blog lesen könnten....uuuh~
Deswegen nenn ich keine Namen *lach*

LG
Takaba


Florian / Website (20.2.09 20:31)
Jo.. Nebenjob kann Abhilfe schaffen ;-)
Such dir was für ein oder zweimal in der Woche...
Es macht Spaß und es ist geil sein eigenes Geld zu verdienen....
Lg Florian

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung